12 h-Wanderungen

SportScheck BiwakCamp (A) 24.-26.02.2017

SportScheck BiwakCamp by VivalpinSportScheck BiwakCamp c vivalpin

Service

Leistungen

  • Bergführer
  • Schulung
  • 1x Übernachtung/Halbpension auf der Dresdner Hütte
  • 1x Übernachtung im Biwak-Zelt inkl. selbst zubereiteter Expeditionsnahrung
  • Bereitstellung Zelt, Isomatte und Schlafsack
  • 3-Tagesskipass für Freitag-Sonntag 
  • Materialtest: Mountain Equipment, The North Face, Travellunch

€ 289,-

 

für SportScheck Club Mitglieder bei gleichen Leistungen wie oben aufgeführt

€ 274,-

Dauer

3 Tage

Zusatzkosten

Zwischenverpflegung, Getränke.

Erlebe ein eizigartiges Wochenende auf dem TOP OF TYROL auf dem Stubaier Gletscher! Biwakiere auf 3.200m und schlafe bei minus 30 Grad im eigenen aufgebauten Zelt.
Zuvor kannst du am Freitag bis 16 Uhr den 3-Tages-Skipass nutzen und nach Herzenslust die Pisten bevor es zum urigen Hüttenabend in die Dresdner Hüte geht. Samstag ist es dann soweit - nach Lawinenschulung und Sicherheitseinweisung gehts zum TOP OF TYROL. Jetzt werden wir hier unser BiwakCamp errichten. Am Sonntag kannst du als einer der Ersten die frischen Pisten hinab schwingen und dann ein herzhaftes Frühstück im Gamsgarten genießen. Der Tagesskipass ist natürlich den ganzen Sonntag gültig.


Anforderungen
Für gute Skifahrer, Snowboarder & Telemarker - keine Fußgänger, da diese bei geschlossenen Gondelbahnen aus Versicherungsgründen der Bergbahn nicht mit dem Sessellift transportiert werden dürfen. Körperliche Grundfitness ist vorausgesetzt, da das Material für das BiwakCamp von den Teilnehmern transportiert werden muss. Der Aufbau des BiwakCamps auf 3.200 m ist nicht zu unterschätzen.

Programm und Ablauf

Themen/Kursinhalte:
Biwak Camp mit Tipps zur Taktik und zum Verhalten am Berg, Risikomanagement in Theorie und Praxis, Materialtest (Schlafsäcke, Zelte, Isomatten), Erstellen von Schneebauten (Iglu o. Schneehöhle).

Tourenplan
1. Tag: Anreise und Nutzung des Skipasses in Eigenregie. Abholung des 3-Tages-Skipasses erfolgt an der Talstation des Stubaier Gletschers an der Kasse am Mutterberg.
16.00 Uhr Treffpunkt in der Dresdner Hütte. Die Dresdner Hütte befindet sich auf 2.308 Meter Höhe unterhalb des Stubaier Gletschers, 50m fußläufig von der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn entfernt, am Stubaier Höhenweg. Das Gepäck muss selbständig zur Hütte gebracht werden. Einweisung durch Bergführer der Berg- und Skischule und uriger Hüttenabend inkl. Abendessen.
2. Tag: Nach dem Frühstück - Planung des Biwaks, organisierter Transport des Materials auf 3.200m, Aufbau des BiwakCamps am TOP OF TYROL auf dem Stubaier Gletscher. Eigene Zubereitung des Abendessens- Expeditionsnahrung. Übernachtung im selbst errichteten BiwakCamp.
3. Tag: Frühstück, Abbau des Biwaks, gemeinsame Verabschiedung. Skifahren in Eigenregie möglich.

Programmänderungen vorbehalten!

Tourenende
Am letzten Tag mittags bzw. nachmittags, wenn Sie noch in Eigenregie Skifahren möchten.

Veranstalter des Camps ist SportScheck GmbH.

 

 

Wichtige Informationen

Treffpunkt
am ersten Tag um 16.00 Uhr auf der Dresdner Hütte (Anreise muss bis 14 Uhr erfolgt sein, da sonst keine Auffahrt und kein Transport zur Dresdner Hütte möglich ist).

Anreise    
Adresse Treffpunkt Stubaier Gletscherbahn:
Mutterberg 2
A-6167 Neustift, Österreich
    
Anreise mit dem Auto: Innsbruck – Schönberg – Mieders - Neustift – Mutterbergalm/Talstation Stubaier Gletscherbahn.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: mit Bahn (DB) bis Innsbruck, dann weiter mit Winterskibus bis Mutterberg Talstation.

VIVALPIN Stützpunkt
Die Dresdner Hütte befindet sich auf 2.308 Meter Höhe unterhalb des Stubaier Gletschers in der Nähe der Mittelstation der Stubaier Gletscherbahn am Stubaier Höhenweg. Die zweite Nacht ist im Biwak-Zelt auf dem Stubaier Gletscher geplant.