Trekking Angebote

NEU: VIVALPIN Trekkings und Expeditionen im Himalaya ab 2019

VIVALPIN war 2008 der europaweit die erste Bergschule bzw. der erste Bergreiseveranstalter, der alle seine Veranstaltungen, Kurse und Führungen klimaneutral bzw. ökologisch nachhaltig durchgeführt hat und über die Klimaschutzagentur ClimatePartner seinen CO2-Footprint errechnen ließ, um diesen nicht nur wirksam zu reduzieren, sondern auch über die finanzielle Beteiligung an weltweiten Klimaschutzprojekten zu kompensieren.

2019 geht VIVALPIN mit seinem neuen Angebot „Fair Trekkings – Fair Expeditions“ den nächsten Schritt, der die soziale Nachhaltigkeit des Bergreiseangebots in den Vordergrund stellt! Aufbauend auf den Erfahrungen, die die VIVALPIN Gründer Wolfgang Pohl und Christof Schellhammer schon seit über 30 Jahren als Bergführer und privat in den Bergen der Welt in den Anden, in Afrika, in Eurasien, aber vor allem in allen Teilen des Himalaya gesammelt haben und motiviert durch zahlreiche soziale Projekte, die beide zusammen mit Kunden und Partnern wirkungsvoll in Dritte-Welt-Ländern initiiert haben, ist der Anspruch von VIVALPIN kein geringerer, als dass die einheimischen Leistungsträger vom Lodgebetreiber bis zum letzten Träger fair bezahlt werden und der Erlös aus der Organisation von Trekkings oder Expeditionen im Reiseland bleibt!

Unser kompetenter und zuverlässiger Partner in Nepal

Wir haben uns daher mit einer der leistungsfähigsten Agenturen in Nepal zusammengeschlossen, die genau nach diesen Wertvorstellungen agiert und als eine der wenigen Trekking- und Expeditionsveranstalter von Bergführerkollegen geleitet wird, die größtenteils in Europa ausgebildet wurden und ihre Prüfung nach IFMGA (International Federation of Mountain Guides Associations) bzw. IVBV Standards abgeschlossen haben. Belegt wird die Kompetenz, Erfahrung und Qualität unserer Partneragentur CLIMBALAYA nicht zuletzt damit, dass unsere Partner mit Sitz in Kathmandu jedes Jahr erfolgreich an den höchsten Bergen der Welt agieren und in ihrer bisherigen Historie keine Unfälle zu verzeichnen sind.

Ein nachhaltiges Geschäftsmodell mit zahlreichen Kundenvorteilen

Das neue Geschäftsmodell zwischen VIVALPIN und CLIMBALAYA basiert darauf, dass beide Partner lediglich über ein gegenseitiges Empfehlungsmarketing agieren und dem jeweils anderen Partner neue Kunden vermitteln bzw. neue Vertriebswege erschließen. Den Kunden dagegen kommen zahlreiche Vorteile zugute, von denen die wichtigsten sind:

  • Qualitativ hochwertige Trekkings und Expeditionen zu äußerst günstigen Inlandspreisen, da die üblichen Margen für den europäischen Vermittler wegfallen!
  • Organisation aller notwendiger Reiseleistungen ab und bis Flughafen Kathmandu, d.h. bis auf den internationalen Flug, den jeder Kunde selbständig online bucht, wird das Trekking oder die Expedition als komplettes Package angeboten, das dem jeweiligen Kundenwunsch und den zeitlichen Vorgaben angepasst werden kann!
  • Faire und leistungsgerechte Bezahlung aller inländischen Dienstleister ohne Ausnahme. Von der Lodge über den Guide bis hin zum Träger werden alle Leistungsträger fair entlohnt!
  • Qualifizierte englischsprachige Guides mit langjähriger Trekking- und Expeditionserfahrung. Darunter auch IFMGA geprüfte Bergführer mit zahlreichen Gipfelerfolgen an allen nepalesischen und tibetischen 8000ern!
  • Alle Trekkingtouren und Expeditionen können bereits ab einem oder zwei Teilnehmern oder in Kleingruppen zu günstigen Konditionen organisiert werden. Damit entfallen die schwerfälligen Massenwanderungen in großen Gruppen, die zu zahlreichen Problemen und ungewollten Kompromissen führen!

Wo bekomme ich die notwendigen Infos bzw. wie kann mich zu Trekkingreisen oder Expeditionen anmelden?

Da VIVALPIN für das Trekking- und Expeditionsprogramm von CLIMBALAYA nicht als Veranstalter auftritt, haben wir auf der VIVALPIN Website lediglich ein paar beispielhafte Trekkingtouren und Expeditionen von CLIMBALAYA aufgeführt und dazu die entsprechenden Informationen aufbereitet. Darüber hinaus sind jedoch auf direkte Anfrage an CLIMBALAYA in englischer Sprache über die Email-Adresse request@climbalaya.comInformationen und Angebote zu nahezu allen Trekking- und Expeditionszielen im östlichen Himalya inklusive Tibet abrufbar. Eine Übersicht über alle aktuellen Trekking- und Expeditionsangebote von CLIMBALAYA findest Du auf der Website www.climbalaya.com. Die Buchung und Bezahlung des jeweils gewählten Trekking- oder Expeditionspackages erfolgt direkt bei CLIMBALAYA.