Der Bergwelten-Wandertag kommt von 18.-19. Mai 2019 in die Alpenwelt Karwendel – genau gesagt nach Mittenwald! Es warten geführte Wanderungen, ein Erlebnispfad, Musik, Kulinarik, Aussteller und Athleten sowie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm bei atemberaubendem Blick auf die Gipfel der Alpenwelt Karwendel. 

Ein Fixtermin zum Start der Wandersaison! 

 

Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Wochenendpässe, die du für dein Bergwelten-Wandertag buchen kannst. In diesem Wochenendpass sind folgende Leistungen inklusive:

  •  1 Wochenendpackage mit je 1 Ganztages- + 1 Halbtagestour 

  •  Abendprogramm auf der Eventfläche am Bahnhofsplatz

  •  Get together mit Promis 

  •  Leih- und Testausrüstung der Partner 

  •  Premium Starterpackage für die ersten 100 Buchungen (LOWA Trinkflasche + Alpenwelt Karwendel 125 g Package Urgetreide Nudeln von den Noddle Bros + LOWA Give Away LEKI Give Away + SEATOSUMMIT Give Away + HAGLÖFS Give Away) 

  •  Standard Starterpackage für alle übrigen Teilnehmer mit Give Aways der Partner

  •  Teilnahme an der Verlosung von hochwertigen Preisen (Wochenendurlaub im Karwendel, VIVALPIN Gutschein/Kurs/Führung etc., LOWA Trekkingschuhe)

 

Bergwelten Basecamp der Alpenwelt Karwendel

Ab 14 Uhr ist am Samstag in Mittenwald das Bergwelten Basecamp der Alpenwelt Karwendel geöffnet.

Hier gibt es einiges zu sehen und zu erleben: 

  • Gemeinsam mit deiner Familie und deinen Wanderfreunden kannst Du dich mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen.

  • Hier triffst Du zwei der erfolgreichsten Sportpersönlichkeiten der Region, die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen Magdalena Neuner und Martina Beck.  

  • Du kannst mit den Fachleuten von HAGLÖFS, LOWA, LEKI und SEATOSUMMIT fachsimpeln und einige der Top Produkte auch gleich testen. 

  • Für Stimmung und Atmosphäre sorgt das bergwelten Team mit Gewinnspielen, Stargästen und Live Musik.

  • Auch für junge Nachwuchswanderer ist gesorgt, im Bergwelten Basecamp gibt es für alle Kinder ab 6 Jahren Unterhaltung und Spaß auch mal ohne Eltern. Hier können die Kinder zum Beispiel den Kranzberg-Sessellift kostenfrei nutzen.